#1 Haarprobe abgleichen von xxx 24.08.2016 13:48

avatar

Es kann vorkommen, dass Täter am Tatort Haare hinterlassen. Das Haar wird mit den Haarproben von den Verdächtigen unter der Lupe oder unter dem Mikroskop verglichen.

Man kann daraus folgende Eigenschaften ermitteln:
Haarfarbe
Haarlänge
Haarbeschaffenheit (glatt, lockig, wellig, trocken, stumpf)

Zum Beispiel:
Wenn ein Haar blond ist, weiß man, dass der Täter blond ist.
Ist das Haar lang, hat der Täter blondes langes Haar.
Ist das Haar gelockt, hat der Täter langes, blond gelocktes Haar.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz